Traubenhyazinthe an Frauenmantel

… für diesen trüben Tag. 😉

Butterblume

Als Kinder nannten wir sie Butterblume. 🙂

Pinguine

Auch die Pinguine haben einen Gedenktag und der ist heute am 25. April. Diese Pinguine leben im Tiergarten Schönbrunn. 

Rad mit Herz

Weitere Infos zum Blogprojekt Montagsherz gibt es bei Frau Waldspecht.

Vergißmeinnicht

Vergissmeinnicht (Myosotis) mit ihren kleinen blauen Blüten, gehören für mich zum Frühling dazu.

Mauerblümchen

Es gibt die kleinen Wilden, die sich im ganzen Garten versamen und an den unmöglichsten Stellen auftauchen. :-).

Brunnera macrophylla 'Jack Frost'

Mit zur Familie Raublattgewächse gehört auch das Kaukasus-Vergissmeinnicht, eine ausdauernde Staude für Sonne und Halbschatten. Die Sorte Brunnera macrophylla Jack Frost, mit ihren wunderschönen silbrigen Blattwerk, ist bis in den späten Herbst attraktiv ist.

Kaukasusvergißmeinnicht

Dieses Kaukasus-Vergissmeinnicht (Brunnera macrophylla), dessen genauen Namen ich leider vergessen habe, hat grünes Laub.

Vergißmeinnicht

Die Blütenfarbe variiert von rosa bis blau.

Vergissmeinnicht

Dieses  Vergissmeinnicht hatte sich unter der Ligusterhecke versteckt.

Silberblatt - Lunaria

Kennt ihr diese Blume? Es ist das Silberblatt (Lunaria) eine zweijährige Pflanze. Im ersten Jahr entwickeln sich nur Blätter. Im folgenden Frühjahr erscheinen dann violette Blütenrispen, aus denen sich im Herbst schließlich silberne Samenschoten entwickeln, die gerne in Trockensträußen verwendet werden. 

Tulpen

… und laut Wetterbericht soll noch schlimmer kommen. Ich tröste mich mit diesen Fotos der vergangenen Tage und hoffe das es nicht so arg wird.

Tulpen