Basstölpel (Morus bassanus)

Der Basstölpel (Morus bassanus) ist ein Meeresvogel. Interessant ist seine Art zu jagen. Aus der Luft sucht er seine Beute und stürzt sich aus der Höhe mit hoher Geschwindigkeit, mit dem Schnabel voran in Wasser. An Land wirkt er eher ungeschickt, daher wohl auch der Name Tölpel.
Diesen Basstölpel habe ich in der Vogel- und Seehundauffangstation Ecomare auf der holländischen Insel Texel fotografiert. Dort werden verletzte, kranke Tiere gepflegt. Einen Besuch kann ich euch sehr empfehlen.

Grüne Baumpython

Diese grüne Baumpython (Morelia viridis) bewohnt ein schönes Paludarium im Salzburger Zoorestaurant. Beheimatet ist diese ungiftige Schlangenart in den tropischen Regenwäldern Papua-Neuguineas.

Bär

Einer der Brillenbär (Tremarctos ornatus) der im Schönbrunner Tiergarten in Wien lebt. Ursprünglich stammen Brillenbären aus Südamerika. Er zählt zu den als gefährdet eingestuften Tierarten.

Vielleicht habt ihr jetzt Lust beim Tier-ABC mit zu machen. Ein Einstieg ist jeder Zeit möglich.
Mehr Infos gibt es hier.

Advertisements