Nachwuchs bei den  Capybaras

Das zu den Nagetieren zählende Capybara oder Wasserschwein (Hydrochoerus hydrochaeris) stammt ursprünglich aus Südamerika. Es hält sich tagsüber überwiegend im seichten Wasser auf, in der Nacht versteckt es sich an Land im Unterholz. Die Nahrung der Capybaras besteht hauptsächlich aus Gräsern.

Im Schönbrunner Tiergarten kann man zur Zeit zwei Jungtiere beobachten.

Vielleicht habt ihr jetzt Lust beim Tier-ABC mit zu machen. Ein Einstieg ist jeder Zeit möglich.
Mehr Infos gibt es hier.

Advertisements