Känguruh

Der ursprüngliche Lebensraum der Kängurus ist Australien und die vorgelagerten Inseln Tasmanien und Neuguinea. Sie sind in Regenwäldern, aber auch in trockenen Steppen- und Wüstenregionen zu finden. Dieses Benettkänguru durfte ich im Zoo Schmieding beobachten.

Mutter und Kind

Im Salzburger Zoo lebt einen Gruppe Kattas (Lemur catta) frei im Afrika-Bereich. Häufig sind sie in der Nähe des Nashornhauses zu finden. Es ist faszinierend, diese Tiere so nahe zu beobachten, ohne Gitter und Absperrungen. Kattas leben in einem Familienverband, bei dem die Weibchen das Sagen haben. Sie kommunizieren miteinandereinander durch Körperhaltungen, verschiedene Lauten und Gerüche.

Katta

… und weil sie mir so gefallen, noch ein Foto. 😉

Weißnackenkranich

Ebenfalls im Zoo Schmieding lebt dieser Kranich, genau ein Weißnackenkranich. Er zählt zu den ostasiatischen Kranichvögeln.

Vielleicht habt ihr jetzt Lust beim Tier-ABC mit zu machen. Ein Einstieg ist jeder Zeit möglich.
Mehr Infos gibt es hier.

Advertisements