Nandu

Der Nandu zählt zu den Laufvögeln, ist also flugunfähig. Ursprünglich kommt er aus Südamerika.
Dieser Nandu mit den schönen Augen lebt im Zoo Salzburg.

Nandu

Und hier der Nandu Nachwuchs.

Nashorn

Das Nashorn lebt in den Steppen und Savannen in Zentral- und Südafrika. Nashörner zählen nach den Elefanten zu den größten Tieren. Heute findet man Nashörner fast nur noch in den Nationalparks, da sie in ihren ursprünglichen Verbreitungsgebieten wegen ihres Horns gejagt und fast ausgerottet wurden. Dieses Nashorn ist ein Breitmaul-Nashorn aus dem Zoo Salzburg.

Flusspferd

Das Nilpferd, oder genauer Flusspferd ist ein großes, pflanzenfressendes Säugetier, das den größten Teil des Tages im Wasser verbringt. Ursprünglich lebt es in Afrika. Dieses hier genießt die Sonne im Tiergarten Schönbrunn.

Ist das eine Elster?

Diese Nebelkrähe habe ich auch im Tiergarten Schönbrunn entdeckt. Sie profitiert wohl vom Futterangebot in den Gehegen. Nebelkrähen findet man oft in Städten. Sie sind Allesfresser.

Vielleicht habt ihr jetzt Lust beim Tier-ABC mit zu machen. Ein Einstieg ist jeder Zeit möglich.
Mehr Infos gibt es hier.

Advertisements