Schmuckkörbchen

Sie wirkt zart und fein, die Cosmea, auch Schmuckkörbchen genannt. Dabei ist die hübsche Einjährige gar nicht so empfindlich, sondern eine pflegeleichte Bauerngartenblume. Nur vor Schnecken muss man die Jungpflanzen schützen, denn diese lieben die jungen, frischen Triebe.
An guten Standorten kann sie schon über 1 m hoch werden. Meine sind in diesem Jahr nicht ganz so üppig, haben aber schöne zweifarbige Blüten.

Advertisements