Manchmal spielt das Wetter bei einem Zoobesuch nicht so mit, wie gut das man sich im Aquarienhaus im Tiergarten Schönbrunn aufwärmen und interessante Lebewesen entdecken kann.

Antennen-Feuerfisch

Wie diesen Antennen-Feuerfisch – schön aber giftig. An einigen seiner Flossenstrahlen befinden sich Giftdrüsen. Ein Stich kann für z. B. für Taucher gefährlich sein. Sein ursprünglicher Lebensraum sind Lagunen und Riffe im Indischen Ozean, im westlichen Pazifik und im Roten Meer.

Rotfeuerfisch

Dies ist eine andere Art – ein Rotfeuerfisch mal aus der Nähe. Aber nicht nur Fische gibt es zu sehen.

Quallen

Quallen finde ich faszinierend. Hier bin ich mir nicht sicher, es könnten Riesenquallen sein. Von klein bis groß – alles dabei.

Quallen

Das hier sind Ohrenquallen aus der Familie der Schirmquallen. Im Strömungsbecken sind sie ständig in Bewegung. Sie zu beobachten hat was meditatives.
Bei meinem nächsten Zoobesuch werde ich sicher wieder im Aquarienhaus vorbeischauen. 🙂

Advertisements