Schmetterling

Wisst ihr woher der C-Falter seinen Namen hat?
Nein?
Dann lasst uns mal einen Blick auf die Flügelunterseite werfen.

Schmetterling

Hier ist eine weiße, C-ähnliche Zeichnung an der hinteren Flügelunterseite gut zu sehen. Nach diesem C ist der Falter benannt. 🙂

Oft ist der Falter an Brennnesseln zu beobachten, denn dort legt er seine Eier ab.
Er überwintert als Schmetterling  und kann daher an schönen Herbsttagen und auch zeitig im Frühjahr beobachtet werden.

Advertisements